soundinglinz.at ist ein Projekt der Linzer Klangwolke 2020.
Die Klangwolke 2020 Sounding Linz findet am 12.9.2020 in ganz Linz statt.
Das Klangwolkenprogramm finden Sie hier.

 

dorf tv. ist anderes Fernsehen

Seit 22. Juni 2010 sendet DORF TV als nicht kommerzieller regionaler Sender und bereichert die Medienlandschaft mit einem innovativen TV-Angebot, bei dem die OberösterreicherInnen selbst Regie führen.

 

Klangwolkenprogramm von 0:00 - 24:00

24 Stunden Linz. Laut Leise Live.

Ein Projekt von dorf tv im Rahmen der Klangwolke „SOUNDING LINZ“. Am 12. September 2020 streamt dorf tv von Mitternacht bis Mitternacht von 24 verschiedene Orte aus Linz. Charakteristische Atmosphären der Stadt werden im Stundentakt im Kabel der LIWEST (Kanal 33) und via Antenne/simply TV (Kanal 121) und im Netz (www.dorftv.at) gezeigt. Das Augenmerk liegt am Ohr.

Standorte:
00:00 – 01:00 Stadtpfarre Urfahr
01:00 – 02:00 Vorplatz AEC/Stadtwerkstatt
02:00 – 03:00 Linz AG Wasseraufbereitung und Textil AG Weberei
03:00 – 04:00 Dametzstraße
04:00 – 05:00 Pfenningberg Blick auf die Voest
05:00 – 06:00 Steyregger Brücke Blick auf die Voest
06:00 – 07:00 Hauptplatz
07:00 – 08:00 Eisenbahn Brücke Traun
08:00 – 09:00 Baustelle Donaubrücke
09:00 – 10:00 Dach Postcity
10:00 – 11:00 Volksgarten
11:00 – 12:00 Grottenbahn und Linz AG Parkbad und Eishalle
12:00 – 13:00 Botanischer Garten
13:00 – 14:00 Durchgang Landhaus
14:00 – 15:00 Römerbergtunnel
15:00 – 16:00 Waschanlage Bindermichl
16:00 – 17:00 Kreisverkehr Muldenstr.
17:00 – 18:00 Zoo Linz
18:00 – 19:00 Handelshafen Times Up
19:00 – 20:00 Baustelle Biegung
20:00 – 21:00 Ars Electronica am Campus der JKU
21:00 – 22:00 Klangwolke Sounding Linz
22:00 – 23:00 Goethestraße
23:00 – 24:00 Wissensturm

Team:
Basir Ahmadi, Christian Amerstorfer, Joachim Baur, Melanie de Jong, Leo Fischnaller, Christian Haselmayr, Roland Jancovski, ViktorianKaser, Gabriele Kepplinger, Petra Kriechenbauer, Nicole Malbec, Verena Mayrhofer, Mohammad Mousavi, Sigrid Nagele, Julian Pöschl, Ali Rasuli, Reinhard Reisenzahn, Georg Ritter, Leo Schatzl, Andrea Schabernack, Monica Vlad, Martin Wassermair

Thanks to:
Botanischer Garten, Michael Hutsteiner, Kunstuniversität Linz, Landhaus, Linz AG, LIVA, Post AG, Raumteiler, Salonschiff Fräulein Florentine, Stadtpfarrkirche Urfahr, Stadtwerkstatt, tamu sana, Textil AG, Times Up, Werkstatt Graz, Wissenturm, Zeitbasierte Medien, Zoo Linz

Special Guest:
WERKSTADT GRAZ Beiträge zu:
„10 JAHRE DORF.TV: 24 Stunden Linz / Live-Übertragung von 24 Orten in Linz.“
Ein Kunstprojekt im Rahmen von SOUNDING LINZ – Klangwolke 2020

Aktionen und Performances im öffentlichen Stadtraum von Linz

AMTLICHE ÜBUNG
WERKSTADT GRAZ & ZOLLAMT: Publikumsfähnchen – Verteilungsaktionen in Linz
Helene Baur, Joachim Baur

AUTONOME ORIENTIERUNG
WERKSTADT GRAZ: Nicole Malbec
Die französische Künstlerin Nicole Malbec schafft in ihrer künstlerischen Arbeit eine beeindruckende Verbindung scheinbar voneinander
getrennter Tätigkeitsfelder. Als professionell agierendes Fotomodell, als ausgebildete klassische Sängerin und als Bildhauerin lässt sie uns an ihrer Kreativität teilhaben: die Künstlerin besingt Gebäude, Denkmäler, Naturräume, etc.
Für die Live-Übertragungen von 24 Orten in Linz wird Nicole Malbec mit ihrem besingen „Mots- numents en- chantés“ (bezaubernde Monumente) errichten.

RETURN
Rückgabe-Aktionen „Laut. Leise. Live“ im Rahmen von „10 JAHRE DORF.TV: 24 Stunden Linz / Live-Übertragung von 24 Orten in Linz.“
„10 JAHRE DORF.TV: 24 Stunden Linz / Live-Übertragung von 24 Orten in Linz.“ „10 JAHRE DORF.TV: 24 Stunden Linz / Live-Übertragung von 24 Orten in Linz.“
„Wie anmaßend, sich als Künstler in Konkurrenz zur Schöpfung aus dem Nichts zu sehen! Eine schöne Bescherung der Kreativen! Dabei kommt es längst darauf an, der Erde zurückzugeben, was ihr die Arroganz der Allmachtswahnsinnigen entrissen hat. Solch ein Zurückbringer, ein gebender Künstler ist Joachim Baur in Graz! Sein Werk ist eine Gabe und das Geben seine Passion – nämlich zu leben vom Verzicht auf leeres Künstlerpathos!“
Bazon BROCK (DENKEREI Berlin; Professor für Ästhetik und Kulturvermittlung an der Universität Wuppertal)

Dorf TV empfangen

DORF TV ist über Antenne (DVB-T), in oberösterreichischen Kabelnetzen und Online zu empfangen.

Kabelnetze mit DORF TV:

Im digitalen Kabel der Firma Elektro Hager in Bad Ischl, im digitalen Kabelnetz der LUWY TV-IT Gmbh & Co KG in Kirchdorf, im digitalen Kabelnetz der Adolf Nöhmer GmbH & Co KG in Schörfling am Attersee, im digitalen Kabelnetz der Josef Nopp GmbH in Leonding und im digitalen Kabelnetz der COSYS DATA GmbH in Walding.
DORF TV sendet seit August 2014 auch auf Kanal 33 (746.000 kHz)  im digitalen Netz der LIWEST. Um das Programm DORF TV empfangen zu können, benötigen sie eine LIWEST Digitalfernsehkarte (Smartcard) sowie ein HD-fähiges TV-Gerät bzw. Receiver.

In folgenden oberösterreichischen und niederösterreichischen Gemeinden ist DORF TV derzeit über das Kabel der LIWEST zu empfangen:

Alberndorf in der Riedmark, Altenberg bei Linz, Ansfelden, Anfelden-Haid, Aschach an der Donau
Asten, Bad Hall, Pfarrkirchen, Teile Adlwang, Bad Leonfelden, Eferding, Enns, Ennsdorf, Feldkirchen an der Donau, Unterfreundorf, Garsten, Haag, Hagenberg im Mühlkreis, Haid, Hartkirchen, Hellmonsödt, Hörsching, Kefermarkt
Kematen an der Krems, Kirchberg-Thening, Kronstorf, Langholzfeld (Gem. Pasching), Leonding
Linz, Neuhofen an der Krems, Neumarkt im Mühlkreis, Neuzeug, Pasching, Leonding (Ortsteil Reith), Perg, Piberbach, Pregarten, Puchenau, Pucking, Scharten (m. Breitenaich), Sierning, Sierninghofen, St. Marien, St. Marienkirchen, St. Ulrich bei Steyr, St. Valentin, Steyr, Steyr-Gleink, Traun, Wartberg ob der Aist

Empfang über DVB-T & Simpli TV (Antenne) in weiten Teilen Oberösterreichs


Über Antenne zu Hause auf dem Fernseher mit DVB-T2 Receiver oder mit jedem DVB-T2 fähigem Empfangsgerät, z.B. simpliTV-Box. Der mobile Empfang ist mit DVB-T2-Karte, USB-DVB-T2 Stick, DVB-T2-Dongle für Smartphone/Tablet möglich.

Hinweis bei Empfangsproblemen: dorf sendet mit einem Bruchteil der Leistung der ORF-Programme. Beachten Sie deshalb, dass Ihre DVB-T Antenne über eine ausreichende Signalverstärkung verfügt. Sendegebiet: „Weite Teile Oberösterreichs“.

Empfang über DVB-T (Hausantenne) in den Bezirken Grein, Perg und Amstetten („Strudengau“

Video on Demand
Der Großteil der Clips und Sendungen, die auf dorf tv laufen, sind im Sendungsarchiv von dorf tv online verfügbar. Livesendungen sind meistens 2 bis 3 Tage später ebenfals online abrufbar. Sendungen, die wir aus rechtlichen Gründen nicht im Internet zeigen können, können nicht abgespielt werden.

Live-Stream
Unser Programm können Sie auch auch im Livestream zu sehen.
http://www.dorftv.at/live

Nennen Sie uns Ihren Lieblingsklang!

Ein Projekt der Klangwolke 2020