Programm

2022

Hörnacht #1

Die erste Hörnacht findet am Dienstag, 15. November 2022 statt.

Hören als kreativer Akt II (Praxis)
Didi Bruckmayr, LVNr. 330.547

Hörnacht #1
Wo: Zeitbasiertes Wohnzimmer, Domgasse 4, Linz
Wann: 15. November 2022
18.00 bis ca. 2.00 Uhr (!)

Die Praxis des Hörens.
Quellen, Projektionen von Klang.
Gefäße, Volumina, Resonanzen.
Das Hörerlebnis.
Die Kunst des Lärms.
Die Klänge und Töne hinter den Klängen im Unbewussten.

“…du spielst das alles richtig und schön. Aber du begreifst und hörst den Raum hinter den Noten und Zeichen nicht!“
Der Komponist György Kurtag zu einem entnervten Klarinettisten nach dreiwöchiger Probe.

Weg der Sinne

Weg der Sinne heißt ein Klangspaziergang im Botanischen Garten, ein besonderer Naturraum und wichtiger Kultur-, Lern- und Begegnungsort in Linz.

Das Ohr führt uns hier durch den Garten und lädt zum Innehalten und Verweilen an Orten ein, die das Zusammenspiel all unserer Sinne verdeutlichen. Zum Beispiel lassen die wechselnden Blütezeiten die Bienen durch den Garten wandern, mal hören wir sie über uns in den Baumkronen, mal nah am Boden. Ein Löffel Honig aus aller Welt bietet sich bei diesem Weg als sinnlicher Schlusspunkt an: geerntet im Botanischen Garten.

Ein Klangspaziergang von katrinem und Fritz Schwarz, entwickelt für die Linzer Klangwolke 2020 Sounding Linz.

Sounding Linz Map

Falls Sie wunderbare, typische oder besondere Tonaufnahmen, kurze Videos, Fotos oder Texte über den Klang von Linz haben, dann können Sie die Linzklänge auf unsere Sound Map hochladen.

Sie können uns auch ihren Lieblingsklang von Linz mitteilen. Das Eingabefeld ist links unten. 

Links:

soundinglinz.at ist ein Projekt des Co.Lab Akustische Ökologie der Kunstuniversität Linz.

DORFTV: Alle 24 Stunden zum nachhören und -sehen: Channel 24 STUNDEN LINZ

Radio Fro: Alle 24 Stunden zum Nachhören: Radio Fro Radiowolke

ORF Radio OÖ: Den Podcast zur Sendung nachhören: Radiowolke Radio OÖ

Nennen Sie uns Ihren Lieblingsklang!

Ein Projekt der Klangwolke 2020